Sie sind hier: Startseite » Alphega

Alphega

Alphega Aktion „Herzklopfen?“

In Ruhesituationen schlägt unser Herz etwa 70-mal pro Minute und pumpt dabei ungefähr 5 Liter Blut durch unseren gesamten Körper. Bei großer Anstrengung kann sich das Volumen des durch den Kreislauf gepumpten Blutes sogar auf bis zu 25 Liter pro Minute erhöhen. So wird das Blut überall im Körper verteilt und versorgt unsere Zellen mit frischem Sauerstoff und wichtigen Nährstoffen. Damit erbringt unser Herz jeden Tag, vor allem aber bei erhöhter Belastung, eine beeindruckende Leistung. Im Laufe eines Lebens schlägt das Herz rund 3 Milliarden Mal.

Kein Wunder, dass das Herz hier ab und zu aus dem Takt gerät. Störungen im Herz-Kreislauf-System treten relativ häufig auf. Es kommt zu einer un­regel­mäßigen Herzfrequenz, insbesondere zu zusätzlichen Herzschlägen (Extrasystolen) außerhalb des normalen Rhythmus. Sind hierfür keine schwerwiegenden organischen Ursachen der Auslöser, spricht man von funktionellen Herz­rhythmus­störungen.

Sie treten besonders häufig in Stress- oder Belastungs­situationen auf. Ursache für Herzrhythmusstörungen kann ein Ungleichgewicht von Mineralstoffen im Organismus sein. Denn diese werden für eine reibungslose Reizübertragung am Herzmuskel benötigt.

Unser Produkt des Monats